IMG_0123

Und sie wachsen doch. Gott sei dank natürlich. Aber ich will die Zeit anhalten, wenn Mathilda ihren Stoff Panda hypnotisiert, im Schlaf pupst, in meinen Armen einschläft, ganz steif wird, wenn sie Großes vorhat, wenn ihr Köpfchen nach dem Bäuerchen auf meine Schulter fällt, wenn sie ihren Strampler mit den roten Pünktchen anhat, wenn sie hektisch nach meiner Brustwarze sucht und dann schließlich beim Trinken einnickt, wenn sie nach dem Schlafen mit roten Bäckchen aufwacht, wenn sie meinen Finger mit ihren Raupenähnlichen Finger festhält.

Advertisements